Retrofit

  • BROSCHÜRE ANSEHEN

Ersetzung von wichtigen Teilen der Anlagen

Retrofit der Anlagen für optimale Anwendung in Mittelspannungs-Umspannwerken und Kraftwerken von 12 (7,2) kV in der Industrie. Vorteile des Retrofit sind :

  • schnelle Sanierung von Bruchelementen
  • Es verlängert die Lebensdauer von Anlagen
  • Möglichkeit eines teilweisen Austausches von Ausrüstungen
  • Minimale Anforderungen für die Wartung der neuen Vermittlungseinrichtung
  • Erfordert minimalen spannungslosen Zustand
  • Verringert die Investitionskosten

RETROFIT Typ-2-

Die Anlage mit Niedrigöl - Leistungsschalter BNR- Anlagen auf  Auszugswagen, Zelltyp NS900 Energoinvest und ähnliche.



Retrofit wird durch die Installation eines festen Schalters an der Basis mit flexiblen Verbindungen zu den bestehenden oder der Ersatzbuchse durchgeführt. Es werden Halbelemente  für das Funktionieren der Blockade zur Einschränkung von Manipulationen nach geeigneten Standards eingebaut. In dem LV- Schrank werden Ausrüstungen  für den Schutz, die Überwachung und  Verwaltung eingebaut. Messwandler wurden in der gleichen Position ersetzt und montiert .

RETROFIT TYPE-3

Die Anlage mit Niedrigöl- Leistungsschalter BNR- Anlagen, auf Auszugswagen, Zelltyp NS900 Energoinvest und ähnliche.

Retrofit wird mit einer Umstellung ausgeführt,  in dem man den ausziehbaren Teil durchs Einbauen eines Montagebandes wechselt, in die man wiederum einen ausziehbaren Schalter (Kontakter) instalieren kann, der in der ausgezogenen Betriebstellung die Antriebsspindel antreibt.

RETROFIT Zelltyp EDR-900