Kompaktstationen

ANWENDUNG:

-    Netzbetreiber

-Telekommunikation

-Bahn

-Erneuerbare Energien

-Energieerzeugung

DELING Trafostationen sind ein Produkt der richtigen Konzeption. Sie sind ausgestattet mit :

  • Bescheinigter und untersuchter Betonkonstruktion,
  • Bescheinigter und untersuchter Blechkonstruktion,
  • Von "ABB" hergestellten Mittelspannungs-Schaltanlagen, "Siemens", "Schneider", ...
  • Trafo "KONČAR", "ABB", "Siemens", "Schneider", ...
  • Wägezelle, ein Produkt der Firma DELING Tuzla
  • Niederspannungs-Schaltanlage, ein Produkt der Firma DELING Tuzla

Kompakte Trafokabinen werden in Übereinstimmung mit Normen: EN 62271-202, IEC 60071, EN 60529, EN 6043-1, EN 60947-1 hergestellt. Typprüfungen wurden im akkreditierten Labor von KONČAR Institut ausgeführt und wir haben Zertifikate für alle kompakten Umspannwerke, die der Erfüllung der Bedingungen IEC 62271-202 Standard Auszeichnugen unterliegen.  Die Zertifizierung umfasst alle Arten von kompakten Trafostationen (KTS), einschließlich 1x1000kVA und 2x1000kVA.

Das Institut für Normen, Messwesen und geistiges Eigentum von Bosnien und Herzegowina veröffentlichte BAC Zertifikate und bestätigte, dass Trafostationen in Übereinstimmung mit den oben genannten Normen sind. DELING Tuzla  entwickelt und produziert Umspannwerke innerhalb der Rahmenbedingungen der Standardlösungen und nach Wünschen des Kunden.

Die Produktion einer Reihe von kompakten Trafokabinen ist ein Produkt von langjähriger Erfahrung und einer Entwicklung von Fachleute der Firma DELING. Die Materialien ( Betonfertigelemente und Al- Blech ), die  für die Herstellung von Unterstationen verwendet werden, versichern zuverlässige und sichere Arbeit, lange Lebensdauer und ein breites Spektrum an Möglichkeiten der Geräteanordnung. Eine breite Palette von DELING Kompakt Trafostationen - Modellen erfüllt fast alle unterschiedlichen Kundenanforderungen.

Trafokabine 10 (20) / 0,4 kV sind für die Transformation von Spannungen und für die Versorgung der Verbraucher mit Niederspannungsstrom vorgesehen.



Entsprechend ihrer Art werden kompakte Trafostationen in zwei Gruppen und zwei Untergruppen unterteilt:

Gruppe 1 – KbTS - Typen

Gehäuse in verschiedenen Größen werden aus Stahlbetonfundamenten, unterstützenden Stahlkonstruktionen  und Stahlfertigteilen angefertigt, die die TS – Wände (Trafostationswände) und Beton – oder Aluminiumdächer formieren. Lüftungstüren und Jalousinen sind aus Aluminium gefertigt und vor Korrosion durch elektrostatische Verfahren geschützt, die mit der Farbe der Relieffassade übereinstimmen und  den Wünschen des Kunden angepasst werden. In Untergruppen teilen wir die KS ( Kompaktstationen) auf, und zwar in KS mit Bedienfeldern, die sowohl von  auβen als auch von innen nutzbar sind.

Gruppe 2 – LMTS - Typen

Gehäuse in verschiedenen Größen sind aus Stahlbeton (AB), Stahlbetonfundament, unterstützender Stahlkonstruktion, die vor Korrosion geschützt ist und den vorgefertigten Profilelementen, die aus Aluminiumblech von δ = 3 mm angefertigt sind, die  die Form der Säulen und des TS - Mantels bilden. Das Dach ist kompakt, von vorgefertigten Profilen hergestellt, während die Lüftungstüren ebenfalls aus Aluminiumblech von δ = 3 mm hergestellt worden sind.  Alle LMTS -  Elemente sind vor Korrosion durch elektrostatische Verfahren geschützt, und  in hellgrau-Tönen lakiert oder den Wünschen des Kunden angepasst. Sie gehören zu der Untergruppe der TS mit Außendienst.

ZERTIFIKATE