Partner

ABB-Konzern  ist ein weltweit führendes Ingenieurrings - Unternehmen im Bereich der Elektroenergetik, die Ausrüstung produziert und  Dienstleistungen sowie Komplettlösungen in den Bereichen Erzeugung, Übertragung und Verteilung von Strom, der Petrochemie- Gas-und Ölindustrie, der Industrieanlagen, Metall – und Herstellungsindustrie anbietet, und finanzielle Unterstützung leistet.
 

 

1891 gründet Otto Steiner das Unternehmen zur Herstellung von Reifen und Kabeln. Dieser "Urgroßvater" des aktuellen Geschäftsführers hat ein neues Produkt für die Kabel entdeckt. In Schwechat baut er ein Werk zur Herstellung  von Reifen und Kabeln. Nach dem plötzlichen Tod von Otto Steiner 1907 übernimmt sein Vater Heinrich Eger das Unternehmen, und dieses expandiert. 1912 verwandelt Heinrich Eger das Unternehmen in eine GmbH und die Firma ändert ihren Namen in Schwechater Kabelwerke (SKW). Neben dem Mehrheitseigentümer Heinrich Eger beteiligt sich auch Dr. Emil, einer der führenden industriellen Böhmen, an der Entwicklung.

 

Die wichtigste Aktivität der KONČAR-Gruppe ist die Herstellung von Geräten und Anlagen für die Erzeugung, Übertragung und Verteilung von Strom, sowie Geräte für den Einsatz in den Bereichen Verkehr und Industrie. Das 1921 gegründete KONČAR besteht heutzutage aus 20 Tochtergesellschaften und einer Beteiligungsgesellschaft mit rund 4.000 Mitarbeitern. Im Laufe der Jahre wurden Koncar - Produkte in alle Kontinente in über 100 Länder exportiert. Die Strategie von Koncar ist die Weiterentwicklung und Steigerung der Produktion in Übereinstimmung mit den Anforderungen des Marktes, mit besonderem Schwerpunkt auf die persönliche Entwicklung und soziale Verantwortung des Unternehmens.

 

Die Grundlagen des Philips – Unternehmens wurden im Jahr 1891 gelegt, als Anton und Gerard Philips, Philips & Co  in Eindhoven, Niederlande gründeten. Das Unternehmen begann mit der Produktion von Lampen mit Kohlefaden und am Ende des Jahrhunderts hat es sich zu einem der größten Produzenten in Europa entwickelt. Von der industriellen Revolution in Europa aufgefordert, wurde das erste Forschungslabor von Philips geschaffen und die ersten Innovationen in der Röntgen-und Funktechnik kamen ans Licht. Im Laufe der Jahre ist die Zahl der Erfindungen gestiegen und enthält eine Reihe von revolutionären Erfindungen, die fortlaufend das tägliche Leben der Menschen bereichern.

 

Siemens AG ist ein weltweit führendes Unternehmen der Elektronik und Elektrotechnik, und mit 410.000 Mitarbeitern ist es einer der größten und ältesten Unternehmen der Welt. In den letzten 160 Jahren ist Siemens für technische Leistungsfähigkeiten, Innovationen, Qualität und Zuverlässigkeit von Produkten und Dienstleistungen, die in über 190 Ländern angeboten werden, und somit die Lösungen in den Bereichen Energie, Industrie, Transport, Medizin und Informationstechnologie  integriert.

 

Schneider Electric ist ein führender Spezialist für Energiemanagement. Es bietet integrierte Lösungen  an,  um für sichere, zuverlässige und effiziente  Energie  in den Bereichen der Infrastruktur, Industrie, Rechenzentren, Bauten und Wohnungen zu sorgen.

 


 


Beghelli - Gruppe wurde 1982 von Pietro Beghellija gegründet und ist heute eines der führenden Hersteller von Antipanikbeleuchtungen in Italien und Europa. Siteco ist einer der führenden Anbieter und Hersteller von Innen - und Außenbeleuchtungssystemen und bietet auch spezifische Lichtlösungen an. Als führendes Unternehmen in der Beleuchtungsindustrie steht  Siteco für Innovation, Qualität und Service.